EN / DE

Unable to load image! Unable to load image!

Woodoism

Linus Amstad, Altosax
Florian Weiss, Posaune
Valentin v. Fischer, Kontrabass
Philipp Leibundgut, Schlagzeug

Woodoism praktizieren „einen Kammerjazz, der gleichzeitig filigran und kraftvoll ist. [...] Der junge Posaunist und seine Partner bauen subtilen Polyfonien, und handkehrum lassen sie es krachen wie in alten New Orleans- Kollektivimprovisationen; mit viel Witz, Temperament, ja Übermut. Natürlich nie in einem restaurativen Sinn, sondern eher so, wie Charles Mingus sich mit neuen Mitteln auf alte Spielformen bezog. [...] Musik, die gleichzeitig anspruchsvoll und vergnüglich ist. Vor Zeiten war das einmal ein Charakteristikum von Jazz überhaupt." (Peter Rüedi)

Homepage

La Môme

Philipp Hillebrand, Klarinette/Bassklarinette
Florian Weiss, Posaune
Clemens Kuratle, Schlagzeug

La Môme (der Knirps) pfeifen ihre Weisen derart raffiniert in die Welt, dass dem Zuhörer nicht selten ein Orchesterriese gegenüberzustehen scheint. Das Trio um Florian Weiss (tb), Philipp Hillebrand (cl) und Clemens Kuratle (dr), münzt die fragile Besetzung ohne Bass- und Harmonieinstrument in eine Stärke um und serviert seine Musik in gewählt platzierten Farbtupfern, die mit Hilfe der Imagination und dem richtigen Blickwinkel des Publikums als vollendetes Gemälde erscheinen. Auf ihrem ersten Album, gewidmet der Grande Dame de la Chanson Edith Piaf, diente dem Trio die unverkennbare Ästhetik des Chanson als Anker, um ihre verschachtelten Kompositionen und Improvisationen zu entfalten. Nun liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung einer gemeinsamen musikalischen Identität als Kollektiv.

Homepage

Clemens Kuratle’s Murmullo

Jonathan Maag, Tenorsax
Florian Weiss, Posaune
Franz Hellmüller, Gitarre
Rafael Jerjen, Kontrabass
Clemens Kuratle, Schlagzeug

Roh ist die Musik von Murmullo. Hier finden sich Anklänge an neue Musik, Bach, Rock , afrikanische Grooves und immer wieder Blues. Die Songs sind häufig hymnisch, teils rhythmisch komplex veranlagt, zentral bleibt immer die emotionale Grundaussage die der jeweiligen Komposition zugrunde liegt und auch in den Improvisationen erhalten bleibt. Das Quintett „Murmullo“ formierte sich im Sommer 2014 im Rahmen der Abschlussarbeit von Clemens Kuratle. Von Beginn weg aber war klar dass die Zusammenarbeit mit der Abschlussarbeit nicht vorbei sein wird. Mit „Murmullo“ haben sich 5 Musiker aus drei Generationen gefunden, welche willig sind langfristig an diesem Projekt zu arbeiten und einen eigenen Bandsound zu entwickeln. Die Probe und Studioarbeit bestärkte diese Absicht. Im Februar 2016 ist die Releasetournee der Debut-CD durch die ganze Schweiz geplant. Die Plattentaufe wird im Bejazzclub in Bern stattfinden.

Homepage Clemens Kuratle

Fussyduck

Robin Antunes, Violine (FR)
Guillaume Guedin, Altosax (FR)
Florian Weiss, Posaune (CH)
Leandro Irarragorri, Piano (CH)
Daisy George, Kontrabass (UK)
Baptiste Dolt, Schlagzeug (FR)

Mit Violine und Posaune statt Pauken und Trompeten erklimmt «Fussyduck» zum ersten Mal im Februar 2018 die Bühne – und dies sogleich im «Le Baiser Salé» in der berüchtigten Rue des Lombards im Herzen der französischen Hauptstadt Paris. Das Sextett mit einer Bassistin aus London, drei Pariser Musikern am Saxofon, am Schlagzeug und an der Violine, einem Pianisten aus Zürich und einem Posaunisten aus Bern hat im Sommer 2017 im Rahmen eines Workshops in der Toskana zueinander gefunden. Dort hat die Band den Grundstein für die gemeinsame Vision einer zeitgenössischen Musik aus Westeuropa gelegt. Es ist nicht beim Grundstein geblieben und man darf gespannt sein, in welcher Form sich dieses musikalische Bauwerk weiterentwickeln wird.

Fussyduck auf Soundcloud

Tome Iliev Sextet

Tome Iliev, Klarinette
Florian Weiss, Posaune
Valentin Baumgartner, Gitarre
Francois Lana, Piano
Jonas Künzli, Kontrabass
Adrian Böckli, Schlagzeug
special guest: Nehrun Aliev, Perkussion

Homepage Tome Iliev

ROENTGENIZDAT

Nicolas Gurtner, sax/efx
Florian Weiss, tb/efx

Suma Covjek

Ivica Petrusic, Gesang
Hafid Derbal, Gesang
Raphael Kalt, Trompete
Philipp Hillebrand, Klarinette
Tobias Pfister, Tenorsax
Florian Weiss, Bassposaune
Noam Szyfer, E-Gitarre
Manuel Wülser, Keys
Oliver Herzog, Kontrabass
Nelson Brunner, Schlagzeug

www.sumacovjek.ch

Benjamin Knecht Jazz Orchestra

Benjamin Knecht, comp/arr/lead
David Blaser, tp
Pascal Fernandes, tp
Martin Borner, tp
Sonja Ott, tp
Pascal Uebelhart, as
Linus Amstad, as
Lukas Brügger, ts
Nicolas Gurtner, ts
Michael Zinniker, bs
Lukas Wyss, tb
Maurus Twerenbold, tb
Florian Weiss, tb
Lucas Wirz, btb
Dominik Beck, git
Raphael Brunschweiler, p
César Gonin, b
Clemens Kuratle, dr
Jwan Steiner, dr
Leoni Altherr, voc
Clemens Kuratle, Schlagzeug

Homepage Benjamin Knecht

© 2015 Florian Weiss

Unable to load image